Babybauchtöne

Babybauchtöne

musikgarten

Online

Babybauchtöne

 ca. 5 Monate bis 18 Monate


Auch im Mutterleib profitiert das Baby bereits von Musik. Vertraute Stimmen, die das Baby während der Schwangerschaft oft gehört hat, kann es auch nach der Geburt wiedererkennen. Auch Musik kann das Kind bereits im Bauch der Mutter hören und später wieder erkennen. Doch im Kurs Babybauchtöne geht es nicht nur um das Wohlergehen der Babys, sondern auch um das der Mutter. Mithilfe von Atmentechniken und dem Produzieren von Tönen kann die bevorstehende Geburt erleichtert werden. Zusätzlich wird durch Bewegungs- und Entspannungsübungen das Körpergefühl der Mama gestärkt.

Rheinische Post


“Es geht ums Gefühl, um die Beziehung zum Kind und die Freude am Singen.”



Julia Lörcks

Leitende Regionalredakteurin Rheinische Post (13. Januar 2020)